fjord2.jpg

Hier finden Sie einige Beiträge über den Ruderverein Naumburg aus der lokalen Presse.

2017 08 26 NTB 18 M

Beitrag im Naumburger Tageblatt vom 26. August 2017:

Rot-weiße Medaillenflut

Naumburger Sportler nehmen Einladung des befreundeten Clubs aus Weißenfels an und räumen vor allem im Nachwuchsbereich kräftig ab.

gesamte Seite als PDF-Datei


2017 04 04 NTB 15 H

Beitrag im Naumburger Tageblatt vom 4. April 2017:

„Fuhrpark“ wird erweitert

Zur traditionellen Saisoneröffnung taufen die Naumburger Ruderer ein neues Boot. Für einen weiteren Einer gibt es Geld von TWN und anderen Gönnern.

gesamte Seite als PDF-Datei


2017 03 29 NTB 08 H

Beitrag im Naumburger Tageblatt vom 29. März 2017:

Klar zum Start in Frühling

Naumburger Rot-Weiß-Ruderer laden amerstenWochenende im April zur Saisoneröffnung ein. Gäste sind willkommen.

gesamte Seite als PDF-Datei


NTB 2017 03 15

Beitrag im Naumburger Tageblatt vom 15. März 2017:

Höhentraining auf Seiser Alm

Naumburger Ruderer bereiten sich bereits auf die neue Saison vor und genießen die Schneelandschaft in Südtirol. Geselligkeit kommt nicht zu kurz.

gesamte Seite als PDF-Datei

NTB 2017 03 02

Beitrag im Naumburger Tageblatt vom 2. März 2017:

Fünf Medaillen für Rot-Weiß

Naumburger Nachwuchs ist bei Ergometer-Wettkampf erfolgreich.

gesamte Seite als PDF-Datei

NTB 23022017 Seite 8

Beitrag im Naumburger Tageblatt vom 23. Februar 2017:

Wandertour mit Hindernissen

Naumburger Rot-Weiß-Ruderer lassen sich vom schlechten Wetter nicht abschrecken und marschieren dennoch los. In Schönburg gibt es eine Rast

gesamte Seite als PDF-Datei

Wochenspiegel 2017 02 25

Beitrag im Naumburger Tageblatt Wochenende 25./26. Februar 2017:

Naumburger Ruderer mit neuer Vereinsspitze

Verbunden mit der obligatorischen Jahreshauptversammlung des Naumburger Rudervereins Rot-Weiß von 1908 war auch die Wahl eines neuen Vorstands. Fünf Ruderer werden künftig in diesem Gremium mitwirken. Wobei sich dessen Zusammensetzung in einigen Punkten geändert hat. Unverändert wird Ralf Baumgart weiterhin an der Spitze der Rot-Weißen stehen. Ebenso ist Ralf Burghardt als Vorstandsmitglied und Verantwortlicher für die Öffentlichkeitsarbeit bestätigt worden...

gesamte Seite als PDF-Datei


Wochenspiegel 2017 02 25b

Beitrag im Naumburger Tageblatt Wochenende 25./26. Februar 2017:

Die Kilometerkönigin

LEBENSBILDER Naumburger Ruderin, die seit über sechs Jahrzehnten auf Flüssen, Kanälen und Seen unterwegs ist, feierte jetzt ihren 80. Geburtstag.

VON KLAUS-DIETER KRAMER

gesamte Seite als PDF-Datei


2016 12 09 NTB 09 H

Beitrag im Naumburger Tageblatt vom FREITAG, 9. DEZEMBER 2016:

Adventskranz schmückt Eisbahn

DerRuderverein Rot-WeißNaumburg hat dem Weihnachtsmarkt den Adventskranz des Rudererballs spendiert. Er schwebt jetzt nicht mehr über der Tanzfläche des altehrwürdigen Ratskellersaales, sondern über Naumburgs Premieren-Eisbahn.

gesamte Seite als PDF-Datei


2016 12 15 NTB 09 H

Beitrag im Naumburger Tageblatt vom MONTAG, 5. DEZEMBER 2016:

Mächtig in die Riemengelegt

STÄDTEWETTBEWERB Der Naumburger Ruderverein gewinnt gegenWeißenfels und vergrößert den Abstand. Sieger jedoch sind vor allemdie Nachwuchssportler.

gesamte Seite als PDF-Datei


NTB 2016 11 02 kl

Beitrag im Naumburger Tageblatt vom MITTWOCH, 2. NOVEMBER 2016:

Naumburger sind in diesem Jahr bereits mehr als 20 000 Kilometer
gerudert. Gewinnen sie erneut den Wettbewerb mit den befreundeten Weißenfelsern?

NAUMBURG - Das Teamresultat der insgesamt geruderten Kilometer wurde beim Naumburger Ruderverein Rot-Weiß nach der Saison 2015 damals mit Erstaunen registriert. Es waren stolze 15 329 Kilometer zusammengekommen. Diesmal nun konnte Vereinsvorsitzender Ralf Baumgart beim traditionellen Abrudern mit 20768 Kilometern eine weitaus bessere Bilanz verkünden: „Wir haben damit eine Leistung zusammengebracht, die, auf etliche Jahre zurückgeblickt, lange nicht da war.“

gesamte Seite als PDF-Datei


NTB 2016 09 24 kl

Beitrag im Naumburger Tageblatt vom 24. SEPTEMBER 2016:

Nach 636 Kilometern in Hamburg

Rot-Weiß-Ruderer aus Naumburg sind am Ziel angekommen. Start war in Decin.

NAUMBURG/KDK - Es ist vollbracht: Das Vorhaben „Wir rudern 636 Kilometer von Decin bis nach Hamburg“ hat ein glückliches Ende gefunden. Das letzte Teilstück auf der Elbe, noch einmal runde 180 Kilometer von  Wittenberge, haben die 13 Frauen und Männer des Naumburger Rudervereins Rot-Weiß an einem verlängerten Wochenende in vier Etappen hinter sich gebracht und sind in der Hansestadt angekommen.

gesamte Seite als PDF-Datei


NTB 2016 09 14 kl

Beitrag im Naumburger Tageblatt vom 14. SEPTEMBER 2016:

Endspurt: Vier Etappen bis Hamburg

Naumburger Ruderer sammeln Kilometer und unterstützen damit ihren Nachwuchs.

NAUMBURG - Der nachbarschaftliche Wettstreit zwischen dem Weißenfelser und dem Naumburger Ruder-
Verein, wer am Ende der Saison mehr Kilometer auf seinem Wanderruder-Konto gesammelt hat, geht dem Finale entgegen. Die Domstädter wollen sich jetzt nocheinmal kräftig in die Riemen legen und mit dem Fahrtenleiter Jens Bittersohl vom 16. bis 19. September ihre Elbe-Tour zu Ende bringen.

gesamte Seite als PDF-Datei


 NTB 2015 10 29 kl

Beitrag im Naumburger Tageblatt vom 29. OKTOBER 2015:

Naumburg gewinnt Stadtwette

WASSERSPORT  Rot-Weiße beenden die Saison und legen in dieser mehr Kilometer zurück als die Weißenfelser. Emil ist jüngster Einer-Ruder der Vereinsgeschichte.

NAUMBURG - Die ruhige und angenehme herbstliche Atmosphäre über der Grochlitzer Saale-Aue schien sich zuletzt auch auf die fröhlich-optimistische Stimmung am Klingenberg-Bootshaus ausgewirkt zu haben. Beim
Naumburger Ruderverein Rot-Weiß von 1908 war das sportliche Saisonende angesagt, und das traditionelle Abrudern stand auf dem Plan. Ralf Baumgart, erst seit dem Frühjahr neu als Vereinsvorsitzender im Amt, brachte es nach seiner ersten, außerordentlich gut verlaufenen Saison schnell auf den Punkt: „Wir liegen mit unserer diesjährigen Leistung von 15.329 Kilometern im Erwachsenenbereich weit über unseren eigenen
Erwartungen. Die mit dem Weißenfelser Ruder-Verein eingegangene und durch die Technischen Werke unterstützte Wette haben wir gewonnen.“

gesamte Seite als PDF-Datei

 


 NTB 2015 10 24 kl

Beitrag im Naumburger Tageblatt vom 24. OKTOBER 2015:

Nachwuchsarbeit fruchtet

RUDERN   Bei den Naumburger Rot-Weißen trainieren zurzeit
20 Jugendliche. Mit eigenem Boot zum Bundeswettbewerb?

NAUMBURG/KDK - Auf eine hoffnungsvoll stimmende Entwicklung seiner Nachwuchsarbeit kann der Naumburger Ruderverein Rot-Weiß von 1908 nach der Saison verweisen. „Bei uns trainieren inzwischen 20 Jugendliche - Mädchen und Jungen unterschiedlichen Alters. Sie sollten aber mindestens zehn Jahre alt sein“, erklärt Ralf Burghardt, im Vereinsvorstand für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Dreimal in der Woche trifft man sich zum Training: mittwochs und freitags ab 16 Uhr, sonntags ab 10 Uhr.

gesamte Seite als PDF-Datei

 

   
Sponsoren: hahnemann  twn     schlegel   unternehmerverein  wohnungsbaugenossenschaft

mkw   richter werbung

  logo behnke burghardt possoegel  sparkasseblk

volksbank

  Ingetraut Becker, Frank Democh und Ralf Baumgart